Gisela Misamer

Bild: Angrlika Aschenbach

Hallo, ich bin Gisela Misamer und wohne seit 1987 in Wiesbaden. Ich habe zwei Töchter und eine Enkelin. Von Beruf bin ich Reiseverkehrskauffrau und nun seit drei Jahren im Ruhestand. Während meiner Berufstätigkeit habe ich mich lange in der Arbeitnehmervertretung engagiert und war gewerkschaftlich aktiv.

Im neuen Seniorenbeirat der Stadt Wiesbaden bin ich im Arbeitskreis Stadtplanung, Bau und Verkehr. Unser derzeitiges Thema ist die Suche nach Möglichkeiten, wie man mobil sein kann, ohne ein Auto zu unterhalten. Kann ÖPNV, günstiger Verleih von Fahrrädern und PKW, Sondertarife für Taxifahrten, so attraktiv sein, dass ein Umdenken stattfindet?